Erstkontakt:

Aktualisiert: 19. März 2021

Es war die dritte Woche in unserem neuen zu Hause, und ein junger Gärtner half uns dabei, einiges neu zu pflanzen. Wir besaßen Grundkenntnisse im spanischen, und ich war hochmotiviert, diese auch anzuwenden. Als sich die erste Gelegenheit bot, wollte ich es wissen: Ich erzählte ihm von einer großen Spinne, die gestern oben im Bad saß. Dachte ich jedenfalls. Die Reaktion meines jungen Gesprächspartners konnte ich nicht wirklich deuten, ich würde sagen, eine Mischung aus Verwunderung, Skepsis und Belustigung. Ich dachte nur "voll cool von mir, einfach drauf los geredet, passt!!! Mein Mann, der das "Gespräch" zufällig mit anhörte, meinte plötzlich:" Du weißt schon, was du da eben gesagt hast?" Darauf ich:"Ja klar, ich habe ihm von der großen Spinne da oben erzählt." Er:"Nee, du hast gesagt, dass du da unten eine große Orange hast"... Augenblicklich wich meiner Euphorie, die Hemmschwelle so schnell überwunden zu haben, blankes Entsetzen! Die Hemmschwelle zu überwinden ist eine Sache, aber doch nicht SO!!! Der Gärtner war schon wieder bei der Arbeit, mein Mann lachte nicht ohne eine gewisse Genugtuung vor sich hin, und mir fehlten alle möglichen Vokabeln, die zu einer Aufklärung dieses Missverständnisses hätten führen können. Also blieb nur noch eins: Rückzug!!! Eins war für mich klar, einfach so drauf los zu sprechen ist nicht grundsätzlich verkehrt, kann aber durchaus zu unangenehmen Situationen führen. Vorerst würde ich erst einmal GAR NICHTS mehr sagen. Arañja Spinne Naranja Orange Arriba Oben Abajo Unten


205 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cabarete (Classic)